Eine Bitte:  

In Sauraha im Chitwan Nationalpark im Dschungel von Nepal

Nun sind wir also wieder hier in Sauraha im Chitwan Nationalpark bei Krokodilen, Elefanten, Tigern und Nashörnern. In Sauraha im Chitwan Nationalpark im Süden von Nepal haben wir bereits des öfteren für die Kinder kleine Feste organisiert. Obwohl es diesmal in Strömen geregnet hat, war das letzte Kinderfest in Sauraha trotzdem für die Kinder ein tolles Erlebnis. Mit Luftballons, einem Kugelschreiber und anderen kleinen Dingen kann man hier die Kinder armer Familien etwas glücklich machen.

Zum Anschauen bitte auf die Chitwan-Bilder klicken. Click on the thumbnails!

Bonbons
Bonbons
Chitwan Kinder
Chitwan Kinder
Chitwan
Chitwan
Dienstmagd
Dienstmagd
Dschungel
Dschungel
Elefant
Elefant
Elefanten
Elefanten
Elefantenbaby
Elefantenbaby
Kinder
Kinder
Kinderfest
Kinderfest
Kinderfeste
Kinderfeste
Kinderglück
Kinderglück
Lehmhütte
Lehmhütte
Lehmhütten
Lehmhütten
Luftballons
Luftballons
Mädchen
Mädchen
Nashörner
Nashörner
Nepal
Nepal
Sauraha Kinder
Sauraha Kinder
Sauraha
Sauraha
Schulkinder
Schulkinder
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Taube
Taube
Tharu Kinder
Tharu Kinder
Tharu
Tharu
Tharufamilie
Tharufamilie
Tharus
Tharus


Sauraha in Chitwan, indischer Dschungel zum Anfassen
Ausgangspunkt unserer Reisen nach Sauraha in Chitwan ist Kathmandu. Eine Busreise von dort nach Chitwan sollte man auf jeden Fall nur mit einem Touristenbuss machen. Spätestens dann, wenn andere Busse im schnellen Tempo Ihren Bus auf den steilen Straßen und engen Kurven entlang des Trishuli überholten, wissen Sie warum. Wenn der Innenraum eines Busses überfüllt ist, werden die Fahrgäste auch auf dessen Dach transportiert, selbst ganze Schulklassen.
Wir wohnen in Sauraha bei einer befreundeten Tharu Familie, diese sind Hindus und betreiben einen kleinen Laden. Zur Familie gehört auch eine jüngere Dienstmagd, ein Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen. Diese Kinder arbeiten, schlafen und essen bei den Gastfamilien, für die sie arbeiten. Dafür haben sie alles, was sich ihre eigenen Familien nicht leisten können. Vor allem bekommen sie so die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. Der Schulbesuch kostet hier sehr viel Geld. Dazu muss noch eine einheitliche Schulkleidung gekauft werden. An den Gesichtern dieser Kinder kann man lesen, wie es Ihnen bei Ihren Gastfamilien geht.

Die im Chitwan Nationalpark ansässigen Tharu sind gegen Malaria immun, viele von ihnen leben noch in Lehmhütten, die mit Elefantengras gedeckten sind. Auch in Sauraha in Chitwan können besonders Nashörner (es soll hier im Dschungel ca. 372 Panzernashörner geben) und wilde Elefanten noch Menschen töten und auch Häuser und Felder zerstören. Tiger und Schlangen kommen kaum in bewohnten Gebiete. In Sauraha leben sehr freundliche Menschen, die teilweise auch vom Tourismus leben. Manchmal sind einige Schulen in Chitwan wegen Unruhen geschlossen.
Google Karte


Bewertungen für die Bilder:   Bewertung Sehr gut 5 Sterne bei insgesamt 3  bewerteten Bildern.
Sie möchten ein Bild bewerten? Unter den Bildern finden Sie dafür den Button "Kommentar abgeben".
Chitwan