Neue Artikel: Nepalshop Kunst, Natur und Kultur    Eine Bitte:  

Stellungen des Kamasutra in Kathmandu? Tantra und erotische Darstellungen

In Kathmandu dicht am Durbar Square, nahe dem alten Königspalast, befindet sich inmitten weiterer Hindu-Tempel auch ein besonderer Kamasutra-Tempel, der viele Holzplastiken aller Art zeigt. Die meisten Touristen sehen diese erotische Darstellungen des Kamasutra nicht, weil sie unauffällig sind und auch die Führer selten darauf hinweisen. Denn Nepal ist ein relativ puritanisches Land, obwohl derartige erotische Darstellungen Bestandteil der Religion sind.
Zum Anschauen bitte auf die Kamasutra-Bilder klicken. Click on the thumbnails!

Erotik 2
Erotik 2
Erotik 3
Erotik 3
Erotik 4
Erotik 4
Erotik 5
Erotik 5
Erotik
Erotik
Erotika
Erotika
Erotisch
Erotisch
Hindutempel
Hindutempel
Kamasutra 1
Kamasutra 1
Kamasutra 2
Kamasutra 2
Kamasutra 3
Kamasutra 3
Kamasutra Tempel
Kamasutra Tempel
Kamasutra
Kamasutra
Kamasutratempel
Kamasutratempel
Tantra 1
Tantra 1
Tantra 2
Tantra 2
Tantra
Tantra
Thangkas
Thangkas
Yab Yum
Yab Yum

Weiterlesen über die Darstellung von Frauen in Asien: Tantra

Erotische Darstellungen des Buddhismus und des Kamasutra in Indien und Nepal
Weltberühmt für Kamasutra sind ja die 11-hundert Jahre alten Tempel in Kajuraho in Nordindien. Eine Verbindung zum Kamasutra herzustellen bleibt jedem selbst überlassen. Hier sehen sie ein paar Stellungen des Kamasutra, in Holz geschnitzt und auf Leinwand gemalt.

So wie hier hinduistische erotische Motive in aller Öffentlichkeit zu bewundern sind, gibt es auch höchst erotische Darstellungen auf Thangkas des Tantrayana-Buddhismus. Viele "Götter" (Buddha-Aspekte) werden in YabYum-Darstellung gezeigt, d.h., die jeweilige Gottheit wird mit ihrem weiblichen Aspekt (Shakti) durch eine Vereinigung dargestellt. (erotische Motive wurden etwas abgedeckt, damit die Seite jugendfrei bleibt)

Zu den Yab Yum Thangkas: Buddha (Dhyani-Buddha) Vairocana in trantrischer Form wird vereint mit seiner Prajna Vajradhatvisvari dargestellt. Der Sadhita und Yidam Chakrasamvara, "der das Rad der (Wiedergeburt) anhält", ist der Schutzherr des gleichnamigen Muttertantrasystems, des Chakrasamvara-Tantrasystems. Auf dieser erotischen Darstellung erscheint er mit seiner weiblichen Entsprechung Vajravarahi in Yab Yum.
Ob Kamasutra oder nicht, in die hölzernen Stützbalken der Dachkonstruktion des Tempels in Kathmandu sind erotische Darstellungen eingeschnitzt. Beispielfoto:Kamasutra


Bewertungen für die Bilder:   Bewertung Sehr gut 5 Sterne bei insgesamt 6  bewerteten Bildern.
Sie möchten ein Bild bewerten? Unter den Bildern finden Sie dafür den Button "Kommentar abgeben".
Kama-Sutra