Kommentare und Bewertungen für die Bilder Chitwan

  
Chitwan im Süden von Nepal.
19.09.2011 Nepalfreund zum Bild Chitwan   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Chitwan in Nepal. Der Chitwan Nationalpark als UNESCO-Welterbe wurde 1973 im Terai als erster Nationalpark Nepals unter dem Namen Royal Chitwan National Park eingerichtet. Er liegt südlich des Himalaya und ist 932 km2 groß. Südliche grenzt der indische Valimiki National Park an. So besteht nun die über 2.000 km2 große Tiger Conservation Unit. Der Dschungel von Chitwan war früher ein beliebtes Jadgrevier während der Winterzeit. Viele, heute vom Aussterben bedrohte Tierarten wie Tiger, Rhinozerosse, Leoparden und Bären wurden stark dezimiert. Auch heute noch müssen in Chitwan Schutztruppen gegen die Wilderei eingesetzt werden.
15.04.2010 Elke Hoppe zum Bild Sonnenuntergang   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Ein schönes und harmonisches Foto.

Antwort: Ein Sonnenuntergang am Rapti-Fluss ist berühmt für seine Schönheit.
26.05.2011 Regina Rau zum Bild Taube   Bewertung: 5 ★★★★★ 
ein traumhaftes Bild...
und was für eine Symbolik!
Die Farben und das ganze Arrangement
sprechen mehr als tausend Worte!
Sie ist auf einem sehr guten Weg!
Ein sehr gelungenes und seltenes Stück !

Antwort: Ja, ich liebe dieses Bild auch (und die Menschen dieser Familie). Schade, dass die Taube gerade den Kopf abwendet. Danke Regina für die liebenswerten Zeilen.
Chitwan im Süden von Nepal. Ab Mitte Juni bis zum Oktober regnet es fast ständig. Dann können wie zuletzt 2008 viele Tiere ertrinken und die Menschen ihre Felder verlieren. Chitwan im Terai. Es sollen derzeit etwa 550 Panzernashörner in Chitwan leben. Sie sind durch Wilderei stark von Aussterben bedroht und werden durch die bewaffneten Gaida Gasti (Rhino-Spähtrupps) geschützt. Tiere im Chitwan Nationalpark. Auch wilde Elefantenbullen kommen ab und zu in die Orte, sehr zum Schrecken der Bewohner. Können die wilden Elefanten doch großen Schaden anrichten. Auch Tiger sind schon in Dörfern aufgetaucht. Der Chitwan Nationalpark ist Lebensraum für mehr als 700 Tierarten, die oft nur in geringen Populationen vorkommen und deren Fortbestand stark gefährdet ist.
In diesem Album wurden 3 Bilder bewertet mit einem Durchschnitt von 5 ★★★★★  bei 3 Bewertungen.

Top ↑
Sie möchten ein Bild bewerten, kommentieren oder Fragen stellen?
Unter jedem Bild finden Sie dafür den entsprechenden Button.

Informationen aus Nepal und Indien von Lothar Seifert   Bilder
Bookmarken für Bilder