Kommentare und Bewertungen für die Bilder Kathmandu 2

  
Kathmandu und seine Menschen.
12.01.2011 Helga Petra zum Bild Heilige Kühe   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Heilige Kühe. Sie laufen durch Gassen, auf stark befahrenen Straßen, die heiligen Kühe. Die frei herumlaufenden heiligen Kühe übernehmen auch Aufgaben der Straßenreinigung, da sie alles Verwertbare, selbst alte Zeitungen, fressen.
18.01.2013 Max Sender zum Bild Heilige Kuh   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die heilige Kuh in Asien. Auf jeder heiligen Kuh liegt ein Tabu. Vor allem aus religiösen Gründen sind Kühe heilig (Kuh: die Unantastbare). Für Hindus ist die Kuh eine Mutter, die den Menschen alles zum Leben gibt. Die heiligen Kühe laufen oft frei herum und ernähren sich von Abfällen. Wehe dem Kraftfahrer, der bei einem Unfall eine heilige Kuh verletzt oder gar tötet. Nach Auskunft eines Freundes stehen darauf 15 Jahre Gefängnis. Dennoch wird nicht jede heilige Kuh bis zum Lebensende gefüttert, da viele Bauern sehr arm sind.
18.01.2013 Marek Wysoczynski zum Bild Kathmandu   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Tipps für Kathmandu in Nepal. Ein buntes, vor Betriebsamkeit überquellendes Leben erwartet Sie bei einem Besuch von Kathmandu. Auch wenn Sie von hier aus weiter in den Himalaya oder nach Chitwan reisen möchten, für Kathmandu sollten Sie ein paar Tage Aufenthalt einplanen.
18.01.2013 Rasmus K. zum Bild Kinderarbeit   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Kinderarbeit in Asien. In Preußen hatte die Armee wegen der von der Kinderarbeit hervorgerufenen vielen kranken Kinder große Probleme, gesunde Soldaten zu finden. Nur deshalb und nicht etwa zum Kinderschutz wurde 1839 ein Gesetz erlassen, welches Kindern unter neun Jahren die Fabrikarbeit verbot. In den USA war es der Fotograf L. W. Hine, dessen Fotos über Kinderarbeit die Öffentlichkeit aufrüttelte und es so zu Veränderungen kam. Die öffentliche Wirkung seiner Fotos führte zu Veränderungen der Gesetze zur Kinderarbeit. Vorher mussten in den USA Kinder bereits mit 7 Jahren in Fabriken oder im Bergbau schuften. Auch in Asien muss etwas gegen die Kinderarbeit getan werden.
12.01.2011 René zum Bild Tänzerin   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Diese Augen der Tänzerin! Einfach wunderschön.
Kathmandu und seine Menschen. Springen Sie in den engen Gassen nicht schnell zur Seite, wenn es hinter Ihnen hupt. Sie könnten vom nächsten Motorrad oder einer Rikscha überrollt werden. Straßenbilder aus Kathmandu. Kathmandu ist laut, staubig, hektisch. Kathmandu ist liebenswürdig, weil seine Menschen es sind.
In diesem Album wurden 5 Bilder bewertet mit einem Durchschnitt von 5 ★★★★★  bei 5 Bewertungen.

Top ↑
Sie möchten ein Bild bewerten, kommentieren oder Fragen stellen?
Unter jedem Bild finden Sie dafür den entsprechenden Button.

Informationen aus Nepal und Indien von Lothar Seifert   Bilder
Bookmarken für Bilder