ITB-Tourismusbörse Berlin

ITB-Tourismusbörse Berlin

Viele Besucher strömen alljährlich zur großen Tourismusbörse ITB nach Berlin. Besondere Reiseziele wie Traumstrände auf fernen Inseln oder schneebedeckte Berge im Himalaya wirken wie ein Magnet, den man Fernweh nennt.
Unser Wunschziel 2009 war Asien. Besonders Indien und Nepal haben ganz besondere Reize. Wüsten oder Gebirge genauso wie tiefer Dschungel, gerade Indien bietet etwas für jeden Geschmack.

"Kashmir, The Paradise on earth"

Wie andere Staaten möchte auch Indien vom Tourismus profitieren und so durften wir auf der ITB Messe mit einer hochrangigen Regierungsdelegation aus dem indischen Staat Jammu und Kashmir sprechen. Unter der Leitung des Tourismus- und Kulturministers, Herrn Nawang Rigzin Jora, weilten die Staatsekretärin für Tourismus, Frau Tanveer Jehan, der Tourismusdirektor für Kashmir, Herr Farooq A Shah und Herr Rafiq Qadri, geschäftsführender Direktor der Jammu &Kashmir Tourism Development Corporation sowie der Tourismusdirektor für Jammu, Herrn S. M Sahani auf der ITB.
In dem indischen Teil von Kashmir, einer Hochgebirgsgegend im vorderen Himalaja, entstanden große Probleme, die bereits beim Weggang der früheren Kolonialmacht England heraufbeschworen wurden und noch von der Eroberung Kashmirs durch die Sikhs im Jahr 1819 herrühren. Kashmir besteht heute aus 3 Teilen, dem indischen Bundesstaat Jammu und Kashmir, einem pakistanischen Teil, sowie chinesische Territorien. Zum Leidwesen der Bevölkerung gab es hier 3 Kashmir Kriege.

Was ist das besondere an Kashmir?

Hier im Happy Valley von Kashmir, so sagt man, ist das Paradies auf Erden, oder auch "The Land where Gods Live", das Land, wo Gott lebt. Inmitten des Happy Valley finden Sie Srinagar, auch Venedig des Ostens genannt. Venedig deshalb, weil hier auf dem Dal Lake etwa 3000 Hausboote, teilweise sehr kunstvoll aus hartem Nussbaumholz geschnitzt, schwimmen und der Verkehr auf diesem See mit Shikaras stattfindet. Shikaras sind wie die Gondeln der italienischen Stadt. Sie können sich sehr bequem liegend auf weichem Polster stundenlang auf dem See hergondeln lassen und die Berge des Himalaya, schwimmende Gärten oder große, in voller Blüte stehende Lotusfelder auf sich einwirken lassen. Meine eigenen Versuche, ein solches Boot wie die Kashmiris zu rudern, scheiterten. Sie tauchen den Paddel nur auf einer Seite ein und fahren trotzdem keinen Kreis. Alle benötigten Waren und Handelsgüter werden auch mit diesen Booten zu den Hausbooten gebracht. Ein sehr malerischer Anblick. Von Srinagar aus erreichen Sie schnell Traumziele im Himalaja wie Sonamarg oder Yusmarg, die Jesuswiese. Ladakh mit seinem Zentrum Leh, als "The Land of Endless Discovery", ist das wohl bekannteste Reiseziel in Kashmir. Hier findet sich der buddhistische Teil im ansonsten von Muslimen bewohnten Kashmir. Jammu im Süden ist hinduistisch geprägt. Hier können sie weiterlesen: Kashmir

Bewertungen und Kommentare: ITB Berlin mit insgesamt 2 bewerteten Bildern. Sie möchten ein Bild kommentieren oder Fragen stellen? Bei jedem Bild finden Sie dafür den entsprechenden Button. Zu den Kommentaren.
Home » Reiseinfos » Reiswetter »  ITB Berlin    Bilder